museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Förderverein Industriemuseum Schloß Holte-Stukenbrock e.V.

About the museum

Konkreter Anstoß zur Errichtung eines Industriemuseums in Schloß Holte-Stukenbrock ist die bereits vorhandene Ausstellung von über vierzig Öfen und weiteren Exponaten, die alle aus der Produktion der Holter Eisenhütte stammen.
Ergänzt und bereichert werden diese Exponate durch eine Fülle von Text- und Bilddokumenten aus verschiedenen Archiven.
Die Ofensammlung ist im 2. Stockwerk des Rathauses untergebracht. Doch bietet das Foyer im Rathaus nicht genügend Platz für eine angemessene Präsentation.
Im Januar 2011 wurde ein Förderverein gegründet, der inzwischen 164 Mitglieder hat. Ein besonderes Anliegen dabei ist es, die gesamte industrielle Entwicklung unserer Stadt zu dokumentieren, von den Anfängen der Holter Eisenhütte bis in die heutige Zeit.
Mit der Industrialisierung ist immer auch die Sozialgeschichte verbunden: Wer war der Firmengründer Friedrich Ludwig Tenge? Wie verlief damals die Gründung einer Firma? Wie waren die Arbeitszeiten? Gab es Kinderarbeit? Was verdienten die Arbeiter damals? Wo und wie wohnten die Arbeiter und ihre Familien? Gab es schon Streiks? Gab es Krisenzeiten und Konkurse? Wie kam es zum Ende der Holter Hütte?

Collections

ÖfenShow objects [21]Search inside
Bilder, Fotos und UrkundenShow objects [7]
KüchengeräteShow objects [6]
Maschinen und andere EisenprodukteShow objects [4]

Objects