museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

museum-digital:ostwestfalen-lippe

Objects found: 2. Searched for: Modify search parameters.

Help for the extended search

You can combine multiple search parameters.

Some of the available search fields allow direct entering of search terms. Right behind these fields, you can find a small checkbox. If you fill in your search term, the search generally runs for any occurrences of the entered string. By enabling the small checkbox ("Exact"), you can execute a search for that exact term.

There are also option menus. You can select search conditions by clicking on their respective entry in the appearing list there.

The third kind, fields that neither have an "exact" checkbox nor consist of a list, react to your inputs. Once you type in a text, a list of suggested terms appears for you to select from.

Search optionsX ?

Taiwan

Die "Republik China" , auch "Republik China (Taiwan)" bzw. "Republik China auf Taiwan" ("ROC"), nichtamtlich "Taiwan" (in der Schweiz amtlich "Taiwan (Chinesisches Taipei)"), im Sport "Chinese Taipei" genannt, ist ein Staat in Ostasien, dessen Gebiet zu über 99 % aus der Insel Taiwan und den ihr vorgelagerten kleineren Inseln besteht. Weitere Verwaltungsgebiete umfassen die Inselgruppen Penghu, Kinmen, Matsu, Dongsha und die zu den Spratly-Inseln gehörende Insel Taiping Dao. Die Republik China hatte im Jahr 2016 eine Bevölkerung von rund 23,5 Millionen Menschen.Die Republik wurde am 1. Januar 1912 nach der Xinhai-Revolution auf dem chinesischen Festland ausgerufen. Die Insel Taiwan, von 1895 bis 1945 japanische Kolonie, gehörte bis 1945 nicht zum Territorium der Republik China. 1949 zogen sich die Regierung, Eliten und Streitkräfte der Republik China angesichts der sich abzeichnenden Niederlage im chinesischen Bürgerkrieg auf die Insel Taiwan zurück, die nach dem Zweiten Weltkrieg wieder an China gefallen war. Dort etablierte die Staatspartei Kuomintang unter Beibehaltung des Ausnahmezustands eine mehrere Jahrzehnte andauernde Einparteienherrschaft. Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts war von hohem Wirtschaftswachstum gekennzeichnet, gegen Ende der 1980er Jahre ließ die Kuomintang eine schrittweise Demokratisierung zu. Heute ist die Republik China auf Taiwan ein technisch hochentwickelter, demokratisch verfasster Industriestaat.Auch nach der Ausrufung der Volksrepublik China 1949 vertrat die Regierung der Republik China auf Taiwan China zunächst bei den Vereinten Nationen und war ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrats. Als Folge der Ein-China-Politik der Volksrepublik brachen aber immer mehr Staaten ihre diplomatischen Beziehungen zur Republik China ab, die 1971 auch ihre UN-Mitgliedschaft an die Volksrepublik abgeben musste. 1979 brachen schließlich auch die USA die diplomatischen Kontakte ab, nachdem sie offizielle Beziehungen zur Volksrepublik aufgenommen hatten (Taiwan Relations Act). Nur eine Minderheit der Staatengemeinschaft unterhält heute formal diplomatische Beziehungen mit der Regierung in Taipeh. Die völkerrechtliche Stellung der Republik China auf Taiwan ist bis heute umstritten und Gegenstand des Taiwan-Konflikts. - (Wikipedia 15.04.2017)


Latitude23.69781
Longitude120.960515
Population22894384
OstasienTaiwan
Wikipediagndtgngeonames JSON SKOS
Taiwan(2)index.php?t=listen&oort_id=14372&ort_id=14372120.96051523.69781 Show objectsdata/owl/images/201801/200w_17074658490.jpg