museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum Märchenobjekte [M93/1275 A - 1280 A]

Gutschein-Serie mit Motiven aus "Der Rattenfänger von Hameln"

Gutschein-Serie mit Motiven aus "Der Rattenfänger von Hameln" (Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum  CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Die sechs Gutscheine sind 1922 zu Zeiten der Inflation von der Stadt Hameln herausgegeben worden, um gegen den Kleingeldmangel anzugehen und wieder Vertrauen in die Währung zu sichern.
Die Vorderseite zeigt mehrfarbige Szenen aus der Sage "Der Rattenfänger von Hameln" (auch: Die Kinder zu Hameln).
Die Rückseite sieht immer gleich aus. Eingerahmt von einem Blütenrahmen ist folgender Text zu lesen: Gutschein der Stadt Hameln über 50 Pfennige. Er verliert seine Gültigkeit 1 Monat nach Ausfertigung in den Hamelner Ortsblättern spätestens am 1. April 1922.

Material / Technique

Papier

Measurements ...

H 6,6cm x B 8,6cm

Created ...
... who:
... when
... where

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/11/21]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.