museum-digitalostwestfalen-lippe

Close
Close
Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum Grafische Sammlung [M 2012/311]

Däumelinchen

Däumelinchen (Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum / Astrid Mulch (CC BY-NC-SA)

Description

Das Blatt von Brigitte Kranich zeigt die im Märchen "Däumelinchen" von Hans Christian Andersen eine Rolle spielenden Personen bzw. Tiere. Im Vordergrund des runden Bildes steht Däumelinchen auf einem Seerosenblatt, das von einer Libelle gezogen wird. Alle weiteren "Mitspieler" der Geschichte umringen diese zentrale Szene: Die Fische im und die Frösche am Wasser, der Maikäfer und der Maulwurf an Land jenseits des Teichufers. Über allen fliegt die Schwalbe, der Däumelinchen das Leben gerettet hat.
Das Blatt trägt die Nummer 2/9 und ist am unteren Rand mit "BKranich 80" signiert.

Material/Technique

Linoldruck mit Ölfarben

Measurements

Blatt 54 x 43 cm; Durchmesser des Bildes 36 cm

Printing plate produced ...
... Who: Zur Personenseite: Brigitte Kranich (1933-)
... When
... Where More about the place

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum

Object from: Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum

Das Deutsche Märchen- und Wesersagenmuseum Bad Oeynhausen wurde 1973 in einer der schönsten Villen am Kurpark eröffnet. Es geht zurück auf die...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.