museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Lippisches Landesmuseum Archäologische Sammlung [U2093-409]

Hl. drei Könige

Hl. drei Könige (Lippisches Landesmuseum Detmold CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Lippisches Landesmuseum Detmold (CC BY-NC-SA)

Description

Pilgerort: Köln, Datierung: 2. Hälfte 13. bis 1. Hälfte 14. Jahrhundert. Ikonographie: Wie Aachen besaß auch Köln bedeutende Reliquien . Durch die Translation der Gebeine der Heiligen Drei Könige von Mailand nach Köln im Jahre 1164 wurden die Anzahl der Reliquien in Köln nochmals vergrößert. Die Heiligen Drei Könige (Kaspar, Balthasar und Melchior) zählen selbst zu den frühesten Pilgern der Christenheit.
Bei dem Flachguss von der Falkenburg handelt es sich um ein querrechteckiges Zeichen bei dem ein durch Streben gestützter Turm sowie zwei seitliche Türmchen den oberen Abschluss bilden. Die ursprünglich vorhandenen vier Ösen sind nur noch in Ansätzen zu erkennen beziehungsweise ganz ausgebrochen. Im querrechteckigen, von einfachen Linien begrenzten Feld stehen rechts von Maria, vom Betrachter gesehen links die Heiligen Drei Könige im Huldigungsritus. Sie sind frontal dargestellt und tragen in den angewinkelten Armen ihre Gaben. Auf der vom Betrachter gesehen rechten Seite sitzt die bekrönte Maria auf einem Bankthron und hält in ihrem rechten Arm das nimbierte Jesuskind.

Material / Technique

Blei-Zinn-Legierung / Flachguss

Measurements ...

H. 3,4 cm x B. 2,8 cm,

Created ...
... when
... where

Relation to places ...

Tags

Created
Köln
6.95777850.942222db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Köln
6.95777850.942222db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Ruine Falkenburg (Detmold-Berlebeck)
8.879656791687051.875881600769db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/06/05]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.