museum-digitalostwestfalen-lippe

Close
Close
Museumsschule Hiddenhausen Mobiliar der Schulstube [75]

Stubenofen

Stubenofen (Museumsschule Hiddenhausen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museumsschule Hiddenhausen (CC BY-NC-SA)

Description

Der gusseiserne Stubenofen in Säulenform mit Schornsteinabzug wurde von der Stube aus beheizt. Er hat vier Türen und ein Schubfach für die Asche ganz unten. Die oberste Tür ist für das Warmhaltefach und darunter befindet sich die Kochstelle. Die mittlere Tür gehört zum Heizloch mit Roste und die unterste Tür ist für den Luftzug. Auf dem Stubenofen sind einige Verzierungen zu sehen. Er ist eine Dauerleihgabe aus dem Egge-Museum in Altenbeken. Der Ofen wurde komplettiert und in Betrieb genommen von dem Herrn Seidensticker aus Bielefeld.

Material/Technique

Gusseisen

Measurements

Höhe: 169 cm, Ø 50 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museumsschule Hiddenhausen

Object from: Museumsschule Hiddenhausen

Die Museumsschule Hiddenhausen spricht alle Sinne der Besucher und Besucherinnen an. Sie ist kein Museum herkömmlicher Art, in dem leblose...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page