museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Lippisches Landesmuseum Archäologische Sammlung [U 2158]

Mittelalterlicher Siedlungsabfall

mittelalterlicher Siedlungsabfall  (Lippisches Landesmuseum Detmold CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Lippisches Landesmuseum Detmold / Annika Drewes (CC BY-NC-SA)

Description

Bei Bentorf, Gemeinde Kalletal, wurden auf einer Ackerflur neben verkohltem Sediment, Silices und einem mutmaßlichem Mahlstein aus Sandstein, überraschenderweise auch Keramikscherben gefunden. Bei der anschließende Notgrabung wurden drei Grubenbefunde dokumentiert, die anhand der geborgenen Keramik in das 11. bis 12. Jahrhundert n. Chr. datiert werden konnten. Bei den Gefäßen handelt es sich, abgesehen von einem Kumpf, um sogenannten Kugeltöpfe. Diese Grubenbefunde erbrachten den archäologischen Nachweis von mittelalterlichen Siedlungsaktivitäten im Umfeld von Bentorf, noch vor der ersten urkundlichen Erwähnung des Ortes.

Material/Technique

Sandstein, Flint, Silex, Ton

Measurements

versch.

Created ...
... When

Literature

Keywords

Created Created
1001 - 1199
Found Found
2009
1000 2011

Object from: Lippisches Landesmuseum

Das Lippische Landesmuseum Detmold ist das größte und älteste Regionalmuseum Ostwestfalen-Lippes. 1835 als Naturhistorische Sammlung gegründet, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.