museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum im Schloss Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG Porzellan der Porzellanmanufaktur Fürstenberg [1367]

Tafelservice in Sepiabraun mit Landschaften und Figurenszenen

Tafelservice in Sepiabraun mit Landschaften und Figurenszenen (Museum im Schloss Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum im Schloss Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG / Christopher Kahle (CC BY-NC-SA)

Description

Tafelservice in Sepiabraun mit Landschaften und Figurenszenen aus dem Tafelservice der Markgräfin Amalie von Baden

Geschirrteile aus dem ursprünglich 290 Teile umfassenden Service, ein Geschenk des Herzogs Carl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig-Wolfenbüttel an die Markgräfin Amalie von Baden, dat. 1804. In mit Goldornament umrahmten Medaillons sind Landschaften und Figurenszenen in Sepiabraunmalerei, Allegorien der Jahreszeiten und auf dem 9-teiligen Vasensatz Episoden aus der griechischen Mythe von "Amor und Psyche". Das 47-teilige Konvolut umfasst 6 Schüsseln, 7 Konfektblätter, 25 Teller, 9 Deckelvasen. - Dauerleihgabe der Richard-Borek-Stiftung, Braunschweig.

Material / Technique

Porzellan

Measurements ...

Konvolut

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/05/08]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.