museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum im Schloss Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG Porzellan der Porzellanmanufaktur Fürstenberg [289]

Altdeutscher Soldat aus der Gruppe mit Hermann und Thusnelda

Altdeutscher Soldat aus der Gruppe mit Hermann und Thusnelda (Museum im Schloss Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum im Schloss Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG / Christopher Kahle (CC BY-NC-SA)

Description

Farbig staffierte, stehende männliche Figur. Ein Umhang aus grauemTierfell, einem Wolfspelz mit Kopf und Pfoten, ist vorne zusammengebunden. Darunterliegende Kleidung mit überwiegend goldenen, violetten und rosa Tönen. Die Kniehose mit goldenem Bund ist fleischfarben und rot und lila gestreift.

Arminius oder deutsch: Hermann (* um 17 v. Chr.; † um 21 n. Chr.) war ein Fürst der Cherusker, der den Römern im Jahre 9 n. Chr. in der Varusschlacht mit der Vernichtung von drei Legionen eine ihrer verheerendsten Niederlagen beibrachte. Bekannt wurde er vor allem durch die Schilderungen des römischen Historikers und Senators Publius Cornelius Tacitus (* um 58 n. Chr.; † um 120), der mit seiner Schilderung der "freien" Germanen die Dekadenz Roms in seiner Zeit kritisierte.
Anton Carl Luplaus Vorlage für seine Gruppe von "Germanenfiguren" waren die Kupferstiche, die Joachim von Sandrart für den monumentalen Arminius-Roman von Daniel Caspar von Lohenstein (erschienen 1689/90) stach.

Material/Technique

Porzellan

Measurements

H 16,0 cm; B 6,0 cm; T 6,8 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Template creation ...
... Who:
... When
... Where
Template creation ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Created
Fürstenberg (Weser)
9.397430419921951.725326538086db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Template creation
Breslau
17.03222274780351.110000610352db_images_gestaltung/generalsvg/Event-4.svg0.064
Template creation
Nürnberg
11.07777786254949.452777862549db_images_gestaltung/generalsvg/Event-4.svg0.064
Map
Created Created
1772
Template creation Template creation
1689
Template creation Template creation
1689
1688 1774

Object from: Museum im Schloss Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG

Norddeutschlands einziges Porzellanmuseum befindet sich im denkmalgeschützten, restaurierten Renaissanceschloss Fürstenberg, wo schon seit 1747 ...

Contact the institution

[Last update: 2017/05/27]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.