museum-digitalostwestfalen-lippe

Close
Close
Lippisches Landesmuseum Archäologische Sammlung [U 1162]

Einbaum

Einbaum (Lippisches Landesmuseum Detmold CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Lippisches Landesmuseum Detmold / Jürgen Ihle & Annika Drewes (CC BY-NC-SA)

Description

Dieser Einbaum wurde bereits im November des Jahres 1938 beim Kiesbaggern am Weserufer bei Kalletal-Erder gefunden. Die Buche aus der das Wasserfahrzeug hergestellt wurde, ist nach 1528 gefällt worden. Der Einbaum dokumentiert auf eindrucksvolle Weise, wie diese doch recht einfache Technik des Bootsbaus von der Prähistorie bis in die frühe Neuzeit nachgelebt hat und ist gleichzeitig auch ein Beleg für die Weserschifffahrt in früheren Zeiten. Boote dieser Art können sowohl als Transportmittel als auch als Werkzeug für die Fischerei des "kleinen Mannes" angesehen werden. Auch wenn das Stück nicht vollständig erhalten ist, so ist seine Form und Ausführung gut zu erkennen. Der Hohlraum ist rechwinklig ausgehauen, die Wandungen steigen mit ca. 80° auf. Das Heck ist eher klotzig, der Bug läuft schnabelartig aus. Auf der rechten erhaltenen Bordwand befinden sich wenige Zentimeter unterhalb des Rands Bohrungen. Möglicherweise um mit ihnen Transportgut festzubinden oder um eine Art Persennig zu befestigen. Es könnten sich Aber auch um Bohrungen für die Befestigung eines Ausliegers handeln.

Material/Technique

Holz, Buche

Measurements

L.: 3,73 m, B.: ca. 0,5 m, H.: ca. 0,4 m

Created ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created Created
1528
Found Found
1938
1527 1940
Lippisches Landesmuseum

Object from: Lippisches Landesmuseum

Das Lippische Landesmuseum Detmold ist das größte und älteste Regionalmuseum Ostwestfalen-Lippes. 1835 als Naturhistorische Sammlung gegründet,...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.