museum-digitalostwestfalen-lippe

Close
Close
Lippisches Landesmuseum Kunstgeschichtliche Sammlung [o.Inv.]

Harlekin

Harlekin (Lippisches Landesmuseum Detmold CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Lippisches Landesmuseum Detmold (CC BY-NC-SA)

Description

Die Porzellanfigur des bunt kostümierten Harlekin schuf Simon Feilner (1726-1798) nach der Vorlage Augsburger Kupferstiche, in denen Modellszenen der "Commedia dell’arte" überliefert sind. Mit hoher Kunstfertigkeit gelang es dem Modelleur, den Ausdruck der überlieferten Figurenmodelle aus der Fläche in eine lebendige Dreidimensionalität zu erheben. Dieses Stück stammt von der Fürstenberger Porzellanmanufaktur, welche 1747 von Herzog Carl I. von Braunschweig gegründet wurde und zu einer der ältesten Porzellanmanufakturen Europas zählt.

Material/Technique

Bemaltes Porzellan

Measurements

H: 20,8cm; B: 11cm

Relation to people

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Lippisches Landesmuseum

Object from: Lippisches Landesmuseum

Das Lippische Landesmuseum Detmold ist das größte und älteste Regionalmuseum Ostwestfalen-Lippes. 1835 als Naturhistorische Sammlung gegründet,...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.