museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum Grafische Sammlung [M 2016 / 82, 1-8]

Aschenputtel

Aschenputtel (Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum  CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum / Hanna Dose (CC BY-NC-SA)

Description

Auf acht Blätter, die von Gisela Werner gezeichnet wurden, wird die Geschichte von Aschenputtel erzählt. Die Geschichte stammt aus dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm (KHM 21).
Auf dem Deckblatt ist Aschenputtel und einige Tauben abgebildet. Das Deckblatt ist mit Pappe verstärkt. Die weiteren Blätter zeigen folgende Motive:
Aschenputtel am Sterbebett ihrer Mutter
Aschenputtel am Grab ihrer Mutter
Aschenputtels Stiefschwestern kleiden sich für den Ball an
Aschenputtel tanzt in einem schönen Kleid auf dem Ball mit dem Prinzen
Aschenputtel eilt die Treppe hinunter und verliert dabei ihren Schuh
Aschenputtel probiert den Schuh
Aschenputtel und ihr Prinz reiten zum Schloss

Es ist nichts über die Künstlerin Gisela Werner bekannt.
Bei der Illustrationsserie handelt es sich um unveröffentlichte Originale aus dem Verlag Hans Schwarz, Greiz

Material / Technique

Papier, Aquarell

Measurements ...

HxB 21 x 15 cm

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2016/07/17]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.