museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Heinz Nixdorf MuseumsForum Geschichte der Videospiele - Neue Spielewelten [E-2018-0002]

Power Glove - Zubehör des Nintendo Entertainment System

Power Glove - Zubehör des Nintendo Entertainment System (Heinz Nixdorf MuseumsForum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heinz Nixdorf MuseumsForum (CC BY-NC-SA)

Description

Der „Power Glove“ von Nintendo, der vor ca. 30 Jahren herausgebracht wurde, sollte NES den Vorsprung auf dem Spielekonsolen-Mark sichern. Es war bereits 1989 der Versuch einer Bewegungssteuerung, die aber erst mit der „Wii“ 2006 gelingen sollte.
Der Spielzeughersteller Mattel baute den Controller für Nintendo. Spiele wie „Super Glove Ball“ oder „Bad Street Brawler“ sind eigens auf ihn zugeschnitten produziert worden. Das Accessoire funktionierte leider nicht richtig. Die Steuerung musste zunächst kompliziert konfiguriert werden, wenn man dies geschafft hatte, war die Bedienung dennoch ein echter Krampf.
Der Handschuh zählt zu den ungenauesten Eingabegeräten aller Zeiten. Dennoch konnte Nintendo rund 100.000 „Power Gloves“ verkaufen.

Material / Technique

Kunststoff

Measurements ...

HxBxT: 8,5 x 25,5 x 20,2 cm, Gewicht: 1,25 kg

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2018/10/10]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.