museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Haller ZeitRäume Stadtgeschichte [2017/032/001]

Fahrradklingel

Fahrradklingel (Haller ZeitRäume CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Haller ZeitRäume (CC BY-NC-SA)

Description

Fahrradklingel mit Deckelprägung. Diese zeigt vor dem Hintergrund einer angedeuteten Zielscheibe mit fünf Kreisen Eichenlaub sowie einen Hirsch, dessen Geweih ein Gewehr trägt. Umrandet wird die Szene mit der Aufschrift: Adolf Meyer, Halle i./ Westf. und Eichenlaub.

Das Geschäft Adolf Meyer war seit 1826 in Halle ansässig und vertrieb unter der Haller Telefonnummer 454 Eisenwaren, Herde, Oefen, Landmaschinen und Diesel-Zug-Maschinen (Quelle: Werbungsanzeige von 1938). Später wurde hieraus die Opel-Vertretung mit Kundendienst, Ersatzteile, Reparaturen und Tankstelle an der Langen Straße (B 68). Im Einwohnerverzeichnis der Stadt Halle (Westf.) vom 1.9.1938 firmiert das Geschäft während der Zeit des Nationalsozialismus unter der Anschrift Adolf-Hitler-Straße 23 als Schmiedemeister, Raparaturwerkstatt, Tankstelle und Haushaltswaren.

Material / Technique

Metall, Bronze

Measurements ...

D 5,6 cm , H 4,5 cm

Relation to persons or bodies ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/07/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.