museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum Grafische Sammlung [M 91/201.1]

Rapunzel (Briefmarkenblock)

Rapunzel (Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum / Hanna Dose (CC BY-NC-SA)

Description

Der ungestempelte Briefmarkenblock umfasst sechs Marken und stellt Szenen aus dem Märchen "Rapunzel" aus der Sammlung der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm dar (KHM 12).
Die Briefmarken wurden von der Deutschen Demokratischen Republik ausgegeben und umfassen die Werte: 10, 15, 20, 25, 35 und 50 Pfennig.
Links oben: Die alte Hexe erwischt einen Mann beim Rapunzel stehlen.
Mitte oben: Rapunzel im Turm, eingesperrt von der Hexe.
Rechts oben: Der Prinz steht vor dem Turm und ruft zu Rapunzel hinauf.
Links unten: Der Prinz hat sich an den langen Zöpfen Rapunzels hohgezogen und steht nun bei ihr im Turmzimmer.
Mitte unten: Die Hexe schneidet Rapunzels Zöpfe ab.
Rechts unten: Rapunzel findet mit ihren beiden Kindern den Prinzen wieder.

Material / Technique

Papier, Briefmarkendruck

Measurements ...

H 10,6 cm, B 11,6 cm

Printed ...
... who:
... when

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/07/16]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.