museum-digitalostwestfalen-lippe

Close
Close
Haller ZeitRäume Stadtgeschichte [2009/012/001]

Schulhaus

Schulhaus (Haller ZeitRäume CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Haller ZeitRäume (CC BY-NC-SA)
"Schulhaus

Provenance/Rights: 
Haller ZeitRäume (CC BY-NC-SA)

"Schulhaus

Provenance/Rights: 
H. W. Martens (CC BY-NC-SA)

Description

Das Modell eines zweigeschossigen Fachwerkhauses zeigt die ehemalige Posthalterei und Gastwirtschaft des Haller Ratsherrn F.W. Groppe, die ab 1824 als Schulhaus genutzt wurde. 550 Kinder wurden in den Räumen unterrichtet. Nach dem Umzug in ein neues Schulgebäude 1912, zerlegte der Bauunternehmer Grottendiek das Fachwerkhaus und nutzte es bis in die 1950er Jahre als Baustofflager.
Mit der Nutzung des sogenannten "Groppehauses" als Schule ging ein 25 Jahre währender Streit um einen Schulneubau zuende. Das alte Schulhäuschen am Haller Kirchplatz, in dem die Kinder aus Raumnot stehend unterrichtet wurden und mehrere Lehrer an Tuberkulose gestorben waren, konnte endlich geräumt werden.
Das Modell des Schulhaus wurde um 1955 von Alfons Lietmeyer hergestellt. Es ist ein (nicht ausgestellter) Teil des Stadtmodells von Halle /Westfalen, das im Haller Rathaus I zu sehen ist.

Material/Technique

Holz, Karton (geklebt)

Measurements

22,5 x 15,0 x 15,0 cm

Created ...
... When
Was used ...
... When
... Where More about the place

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created Created
1950 - 1959
Was used Was used
1824
1823 1961
Haller ZeitRäume

Object from: Haller ZeitRäume

In Halle entsteht ein Stadtmuseum, das einmalig ist in Ostwestfalen: Das Internet-Museum Haller ZeitRäume. Es zeigt Weltgeschichte am Beispiel einer...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.