museum-digitalostwestfalen-lippe

Close
Close
Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. HNO (Zur Geschichte der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde) [ZPV014]

Ohrtrichter Arrangement

Ohrtrichter Arrangement (Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. (CC BY-NC-SA)

Description

Ohrtrichter Arrangement von 4 ähnlich geformten, äußerlich braun-schwärzlich verfärbten Trichtern, zylindrisch-konische Form, verfärbt. Innen z.t. noch blankes Metall sichtbar (a-d), mit Rändelrand, Spitze von dünn bis dick, sowie ein spitz sich verjüngender kleinerer Trichter (konische Form) ähnlicher Farbe, aber glatterer Oberfläche (e).
Ohrtrichter gehen zurück auf Gruber, Hartmann, Wilde und von Tröltsch (e). Im Unterschied zum früher üblichen Ohrspekulum handelt es sich um ungespaltene, innen polierte kleine Trichter von verschiedener Stärke. Durch deren Verwendung wurde die sonst erforderliche Erweiterung des vorderen Teils des Gehörgangs aufgegeben.

Anwendung: Zur Inspektion wird der Gehörgang durch Zug an der Ohrmuschel nach hinten oben gestreckt. Unter Wegbiegung der störenden Härchen, wird unter Sicht der Ohrtrichter eingeführt. Dabei muss man sich besonders davor hüten, mit der Trichterspitze die Gehörwand zu verletzen. Als Rechtshänder fixiert man mit Daumen und Zeigefinder der linken Hand den Trichter in der richtigen Position, damit die rechte Hand zum Hantieren mit Instrumenten frei bleibt (Zöllner 1974)

Material/Technique

Metall

Measurements

Durchmesser unten x Durchmesser Spitze x Höhe (cm): a) 1,9 x 0,4 x 3,7; b): 2,5 cm x 0,5 cm x 3,5 cm; c): 2,3 cm x 0,6 cm x 3,7 cm; d): 2,7 cm x 0,7 cm x 3,7 cm; e) 1,4 x 0,3 x 3,5

Part of

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Krankenhausmuseum Bielefeld e.V.

Object from: Krankenhausmuseum Bielefeld e.V.

Das Krankenhausmuseum widmet sich der Historie des Krankenhauswesens in Bielefeld. Insbesondere die Geschichte des Klinikums Mitte wird in Wort, Bild...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.