museum-digitalostwestfalen-lippe

Close
Close
Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. HNO (Zur Geschichte der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde) [MPV029]

Audiometer Beomat 5000 SR

Audiometer Beomat (Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. (CC BY-NC-SA)
"Audiometer Beomat

Provenance/Rights: 
Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. (CC BY-NC-SA)

"Audiometer Beomat (Notizen)

Provenance/Rights: 
Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. (CC BY-NC-SA)

"Audiometer Beomat (Checkliste zur Überprüfung)

Provenance/Rights: 
Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. (CC BY-NC-SA)

"Audiometer Beomat (TÜV-Plakette)

Provenance/Rights: 
Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. (CC BY-NC-SA)

"Audiometer Beomat ('Kabelsalat')

Provenance/Rights: 
Krankenhausmuseum Bielefeld e.V. (CC BY-NC-SA)

Description

Audiometer Beomat 5000 SR, Tischmodell aus Metall, grün glatt lackeirt, mit zwei breiten Standfüßen, auf Rollen. Aufdruck: Beoton Audiometer, Beomat 5000 SR, Sprachrecorder. Auf der Bedienfläche befindet sich links ein eingebauter Ton-Kassettenrekorder der Marke ITT mit einer Audiocassette, die mit "Wörter für Gehörprüfung mit Sprache" beschriftet ist. Drei Schalterreihen mit Druckknöpfen sowie eine Reihe von Leucht-Tastern erlauben die Einstellung und Bedienung Ein eingelassenes Feld mit verschiebbaren Schablonen erlaubt die Dokumentation der Ergebnisse. Ein Taster für die Handbedienung ist an einem grauen Kabel angeschlossen. Ein kleines flaches Gerät aus Aluminium mit dem Aufdruck "Kind" ist mit diversen Kabeln mit dem Tischgerät verbunden, ein Netzgerät (Steckernetzteil) anbei. An der hinteren Kante ein bewegliches teiltransparentes aufgestelltes Schild mit Kolonnen von Zahlen (als mehrsilbige Wörter) und einsilbigen Wörtern (nach DIN 45621). An der Vorderseite befinden sich teils abgerissene Aufkleber "Kind Audiometer Service" sowie ein Datums-Aufkleber mit einer noch (2020) gültigen Telefonnummer, dem markierten Datum (in grün: Jahr 98 Monat 01) und der handschriftlichen Eintragung "Beomatik rep. keine Wartung". Aufdruck an der Rückseite: Beomat Audiometer, Beoton, Bruno Ollmann, Essen. Beigefügt: "Checkliste für Audiometer-Überprüfung" und ein handschriftlicher Zettel mit verschiedenen Zahlen (handschriftlich). Das Typenschild enthält die Aufschrift Beoton Audiometer Fabr.Nr. [5000 SR 41 gestanzt], 220 V Wechselstrom, 20 VA (T 0,63 A) Bruno Ollmann Essen.

Nach Auskunft de Herrstellers, Herrn Bruno Ollmann (2020), wurden die ersten Audiometer ab 1950 gebaut. Von der Serie Beomat 4000/5000 wurden ab 1971 5000 Stück hergestellt und verkauft, primär im deutschsprachigen Raum. Der Vertrieb erfolgte über die Firma Siemens. Diese Audiometer waren leicht zu bedienen, dabei aber sehr präzise. Die Tasten sind selbstreinigend, man muss sie nur gelegentlich alle bedienen. Die Farbgebung wich von dem üblichen medico-weiß ab - jeder Kunde konnte sich anhand einer Mercedes-Farbskala eine individuelle Lackierung bestellen, unter dem Motto: "Bringt Farbe in die Praxis". Auch das "Innenleben" konnte sich sehen lassen, mit vergoldeten Kontakten und Gold-gedruckten Platinen versehen. Erste Elemente waren digital, wie sich an den intgrierten Zählwerken erkennen lässt. Die Geräte waren so dauerhaft und langlebig, dass irgendwann der Markt gesättigt war. Basisgerät war der Beomat 4000. Erst viel später gab es eine zweite Serie 2500 und eine dritte Serie 500, die nach den gleichen Qualitätsstandards gefertigt wurden.

Der erste Beomat (1971) steht im Deutschen Technik-Museum in Berlin.

Material/Technique

Metall, Kunststoff, Pappe

Measurements

93x105x45 cm (BxHxT)

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Bruno Ollmann
... When
... Where More about the place
Was used ...

Quelle: Firmenprospekt Beoton Audiometer - Serviceinformationen (2005) - Legende und Aufkleber (Prüfplakette)

... When

Part of

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Was used Was used
1976 - 1989
Created Created
1975 - 1976
1974 1991
Krankenhausmuseum Bielefeld e.V.

Object from: Krankenhausmuseum Bielefeld e.V.

Das Krankenhausmuseum widmet sich der Historie des Krankenhauswesens in Bielefeld. Insbesondere die Geschichte des Klinikums Mitte wird in Wort, Bild...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.