museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Agentur des Rauhen Hauses

Die "Agentur des Rauhen Hauses" ist die Bezeichnung für den Verlag und die ehemalige Buchhandlung des Rauhen Hauses in Hamburg, die beide um 1844 gegründet wurden. Der Verlag besteht bis heute unter der Bezeichnung ’’Agentur des Rauhen Hauses Hamburg GmbH’’ weiter und verlegt überwiegend christliche und überkonfessionelle Literatur sowie Materialien für die Gemeindearbeit. Zudem besteht die ’’Reise- und Versandbuchhandlung’’ als Tochtergesellschaft des Verlages, die die Verlagsprodukte und andere Bücher und Materialien aus den genannten Bereichen bundesweit vertreibt. Die Erträge beider Gesellschaften fließen in die diakonische Arbeit der Stiftung des Rauhen Hauses. Die Hamburger Buchhandlung ’’Agentur des Rauhen Hauses’’ wurde 1960 in ’’Buchhandlung am Jungfernstieg Anneliese Tuchel’’ umbenannt und existierte bis 1998. Historische Bedeutung hat sie dadurch erlangt, dass sie sich während des Nationalsozialismus als Treffpunkt von oppositionell eingestellten Studenten und Intellektuellen entwickelte und der später so genannten Weißen Rose Hamburg als zentrale Anlaufstelle diente. - (Wikipedia 24.09.2017)

Relations to objects

Show objects
Relations to places