museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Vereinigte Schulmöbelfabriken GmbH

Das Unternehmen enstand im Jahr 1898 aus der Fusion von vier Schulmöbelherstellern. Dazu zählten die Firma P. Johannes Müller & Co. aus Berlin und das Unternehmen Ramminger & Stetter aus Tauberbischofsheim. Bis 1905 trug das Unternehmen den Namen Vereinigte Schulbankfabriken. Im Jahr 1983 änderte das Unternehmen erneut seinen Namen aufgrund der Erweiterung des Produktsortiments in VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken. (nach wikipedia)

Relations to objects

Show objects
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods