museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Loewe AG

Loewe Technologies ist ein deutscher Hersteller von Unterhaltungs- und Kommunikationstechnik. Das Unternehmen wurde 1923, dem Jahr der Einführung des Hörfunks in Deutschland, von den Brüdern David L. Loewe und Siegmund Loewe in Berlin gegründet. Durch den Mitarbeiter Manfred von Ardenne ist es Loewe, durch die erste Kabellose Fernseh-Übertragung, gelungen den Grundstein des heute bekannten Fernsehens zu legen.[5] Aus diversen Verstärkerröhren und anderen Teilen entsteht in seinem Labor in Berlin-Lichterfelde 1930 die erste Übertragungseinheit. Am 22. August 1931 wird auf der IFA sein "Flying Spot Scanner" (Leuchtfleck-Abtaster) vorgestellt. Sogar die New York Times berichtet auf der Titelseite über die Erfindung - (Wikipedia über Loewe Technologies, 17.11.2017)

Relations to objects

Show objects

Relations to time periods

Show relations to time periods