museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Steve Wozniak (1950-)

"Stephan „Steve“ Gary Wozniak", auch bekannt als "„The Woz“" (* 11. August 1950 in Sunnyvale, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Computeringenieur und freier Unternehmer. Er war ein prominentes Mitglied des Homebrew Computer Clubs, der als „Schmelztiegel für eine ganze Branche“ bezeichnet wurde und aus dem zahlreiche Computerunternehmen entsprungen sind – unter anderem Apple, das Wozniak und sein Freund Steve Jobs 1976 mit Ron Wayne gründeten. Der Journalist Steven Levy beschreibt in seinem Buch ’’Hackers – Heroes of the Computer Revolution’’ Wozniak als genialen Computer-Hacker, der sich für die Idee eines ’’persönlichen Computers’’ begeistern konnte; eine Idee, die von der in den 1970er Jahren vorherrschenden Industrie als absurd abgetan wurde. Zusammen mit anderen Hackern aus dem Homebrew Computer Club war er an der Entwicklung des persönlichen Computers maßgeblich beteiligt. Er entwickelte den Apple I, den ersten in Serie hergestellten und für Privathaushalte erschwinglichen persönlichen Computer, der als Eingabeeinheit eine schreibmaschinenähnliche Tastatur verwendete und als Ausgabeeinheit einen Bildschirm nutzte (zunächst in Form eines umfunktionierten TV-Geräts). Er erfand das Computerspiel Breakout. - (Wikipedia 24.06.2017)

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor is related (left) to objects with which other actors are related (right), too.

[Relation to person or institution] Steve Wozniak (1950-)
Created Apple Inc.
[Relation to person or institution] Steve Jobs (1955-2011)

Show relations to actors