museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Remington Rand

"Remington Rand" (1927–1955) war ein amerikanischer Computerhersteller, dessen bekanntester Computer die UNIVAC I war. Remington Rand entstand 1927 aus der ’’Remington Typewriter Company’’, der Rand Kardex Company, und der Powers Accounting Machine Company. 1950 kaufte Remington Rand die Eckert-Mauchly Computer Corporation, die die beiden Entwickler des ENIAC 1946 gegründet hatten. 1951 wurde die erste UNIVAC I an das Statistische Bundesamt der Vereinigten Staaten ausgeliefert. Remington Rand verschmolz 1955 mit der Sperry Corporation zu "Sperry Rand" (später nur "Sperry"). Sperry und Burroughs Corporation bildeten 1986 Unisys. Remington Rand produzierte auch Tabelliermaschinen, elektrische Rasierapparate, Schreibmaschinen (Remington), Aktenschränke (Kardex). - (Wikipedia 28.07.2017)

Relations to objects

Show objects
Relations to places

Relations to time periods

1927 1929
Show relations to time periods