museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Meister der Kraterographie

"Als Meister der Kraterographie wird ein Kupferstecher und Bildschneider bezeichnet, der um 1551 in Nürnberg fein radierte Vorlagen für eine reiche Verzierung von Pokalen geschaffen hat, das Handbuch Kraterographie. Nach dem Titel des Werkes, der aus dem griechischen Wort für Pokal Krater gebildet ist, wurde dem namentlich nicht sicher bekannten Meister sein Notname gegeben." (Wikipedia 24.07.2012)

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor is related (left) to objects with which other actors are related (right), too.

[Relation to person or institution] Meister der Kraterographie
Printing plate produced Mathis Zündt (1498-1572)

Show relations to actors