museum-digitalostwestfalen-lippe

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Historisches Museum Bielefeld Zweiräder

Sammlung: Zweiräder ( Historisches Museum Bielefeld )

Über die Sammlung

Bielefelder Metallfabriken gehörten seit Ende des 19. bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts zu den führenden Zweiradproduzenten in Deutschland. Daher zählen Fahr- und Motorräder zu den Sammlungsschwerpunkten des Historischen Museums.

Gesammelt werden ausschließlich Zweiräder aus Bielefelder Produktion. Das Schwergewicht der Objektauswahl liegt dabei auf zeittypischen technischen Entwicklungen bzw. auf Bielefelder Besonderheiten. Aufgrund der Vielzahl Bielefelder Zweiradhersteller gerade in den 1920er und 1950er Jahren ist der Versuch, Beispiele von möglichst allen Bielefelder Firmen zu sammeln, weder sinnvoll noch realistisch. Der zeitliche Schwerpunkt liegt derzeit bei den 1930er bis 1970er Jahren. Trotzdem ermöglichen die vorhandenen älteren Modelle, darunter Besonderheiten wie ein Dürkopp-Kreuzrahmenrover von 1890 oder ein Militärrad mit Gewehr aus dem Ersten Weltkrieg, einen Überblick über die Geschichte insbesondere des Fahrrades.

Die Fahr- und Motorräder sind momentan teilweise, in geringer Anzahl digital, inventarisiert. Die meisten Motorräder und eine Auswahl der Fahrräder werden in der ständigen Ausstellung und im Schaumagazin des Museums präsentiert.

Objekte