museum-digitalostwestfalen-lippe

Close

Search museums

Close

Search collections

Heinz Nixdorf MuseumsForum Großrechenanlagen und "Minicomputer"

Collection: Großrechenanlagen und "Minicomputer" ( Heinz Nixdorf MuseumsForum )

About the collection

"Ein paar von diesen Maschinen weltweit", so schätzte Thomas J. Watson im Jahre 1943 den Bedarf an Computern ein. Aber die Anwendungen des Computers gingen schon bald über die ersten militärischen Anwendungszwecke des Kalkulierens von Tabellenwerken und die Berechnung von Geschossbahnen hinaus. Schnell kamen neben wissenschaftlichen Aufgabenstellungen statistische und kommerzielle Anwendungen hinzu.
Gegen Ende der 50er Jahre waren weltweit etwa 8.000 Computersysteme installiert. Es existierte noch eine Vielfalt von Systemen und Unternehmen, die Computer aller Leistungsklassen anboten. Mit der Einführung des IBM-Systems/360 setzte IBM einen Standard, wurde es für die Konkurrenz schwer. Nur in Marktnischen überlebten Firmen mit speziellen Computeranwendungen. Der Computer aber blieb bis Ende der 1960er Jahre die Maschine für den Spezialisten.

Objects